Trachtensonntag trotz Regenschauer toller Erfolg

Am 21. Juli 2019 hieß es in Lasberg beim legendären Trachtensonntag wieder: „Jeder der hat, geht in Tracht“! Dieses Jahr konnte der Trachtensonntag auf Grund des Schlechtwetters erst am Ersatztermin stattfinden, und so ganz ohne Regen kamen die Besucher auch nicht davon!

Beim abwechslungsreichen Frühschoppen der Trachtenmusikkapelle Lasberg, heuer dirigiert von Stefan Danner, fing es zu regnen an und die Besucher konnten sich zum Glück unter die Sonnenschirme „retten“.  

Trotz des Regens blieben die treuen Trachtensonntaggeher am Markplatz und warteten auf die Sonne, welche auch tatsächlich am Nachmittag wieder zum Vorschein kam! Die Band „Hiatadraht“ sorgte bis zum Abend für eine bombastische Stimmung und in der „SchMUSIBAR“ konnte man es sich gemütlich machen. In der Weinlaube und der Seidl-Bar ließen die Besucher und die Musikanten den Trachtensonntag ausklingen…

Die Trachtenmusikkapelle Lasberg bedankt sich ganz herzlich bei der Ortschaft Kronau für das leckere Frühstück und die Gastfreundschaft beim traditionellen Weckruf!

Es war ein wirklich gelungener Trachtensonntag!