Pfingstgottesdienst der Flying Notes mit Schülerchor

Am Sonntag, den 20. Mai 2018, musizierte das Jugendorchester Flying Notes unter der Leitung von Andrea Penz-Cerenko und Andreas Cerenko beim Pfingstgottesdienst. Mit modernen und schwungvollen Stücken wie „Imagine, Counting Stars oder Hero“ sollte etwas von der Kraft des Heiligen Geistes für die Gottesdienstbesucher spürbar werden.

Beim Lied: „Siyahamba“ wurden die Flying Notes von einem Chor der VS sehr kräftig unterstützt. 36 Kinder aus allen vier Schulstufen nutzten die Gelegenheit, um einmal mit dem Jugendorchester mitsingen zu können. Der begeisterte und kräftige Gesang der Kinder erfreute die versammelte Gottesdienstgemeinde. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Nach dem Gottesdienst stärkten sich die Flying Notes im Pfarrgarten mit Pizzas und genossen das schöne Ambiente.